Specbike Trike

Specbike Trike

Zum Verkauf steht ein praktisch neues Trike der Firma Specbike aus Lettland. Das Dreirad ist vollgefedert mit 100 mm Federweg und zeichnet  sich durch einen hohen Fahrkomfort aus. Es hat 24 Gänge und mechanische Scheibenbremsen. Ich habe das Bike bei Steinerdesign in Pforzheim zum Pedelec aufrüsten lassen. Das Display wurde auf einen klappbaren Ständer montiert, so dass es sehr gut erreichbar und ablesbar und trotzdem nicht im Weg ist. Das Rad bekam eine hochwertige Beleuchtung (Busch und Müller IQ-X, 150 Lux) mit Rücklicht, versorgt und gesteuert vom Hauptakku, spendiert. Der gefederte Gepäckträger, und die Komfortsitzauflage von Ventisit runden das Bild ab.

Der hochwertige BionX Motor ( D 250 DV) mit einem maximalen Drehmoment von 50 Nm hat die Basisleistung von 250 Watt, so dass das Bike als Pedelec betrieben werden kann. Der Lion Akku mit 48 Volt hat 11,6 Ah und 555 Wh. Damit ist eine Reichweite von bis zu 135 Km möglich. RC 3 Controller und Display sind auch dabei. 4 Unterstützungsstufen mit 35, 75, 150 und 300% ermöglichen wahlweise sportliches oder entspanntes Fahren.Das Hinterrad wurde mit dem unplattbaren Schwalbe Marathon Reifen ausgerüstet.

Warum verkaufe ich dieses Super-Dreirad? 1. Die Waldwege, die ich hauptsächlich fahre, sind so schräg, dass ich mit dem Trike nicht so fahren kann, wie ich gedacht habe. Die Unebenheiten sind kein Problem, aber die Schräglage, mit der ich nicht gerechnet habe. 2. Ich wollte richtig schnell fahren. Das ist mit diesem Trike aber nicht ungefährlich. Die Lenkung lässt ein sicheres Fahren bis zu 35 km/h zu, darüber hinaus wird es zu unruhig. Also ist das kein Rad für Raser!

Wer aber auf einigermaßen geraden Wegen (gerne auch holperig) oder Straßen unterwegs ist und das Trike zum entspannten Fahren nehmen will, findet hier ein einmaliges Schnäppchen. Das Trike hat über 2.000 Euro gekostet, der E-Bike Umbau kam auf über 3.000 Euro und das Zubehör (Gepäckträger, Beleuchtung, Bereifung, Kopfstützen, Sitzauflage) kostete nochmals knapp 1.000 Euro, so dass der Neupreis am Ende weit über 6.000 Euro betrug.

Das Fahrrad steht in Pforzheim bei Steinerdesign und kann dort besichtigt und probegefahren werden.

Ich liefere das Fahrrad im Umkreis von 200 km gerne aus, weitere Entfernung gegen 30 ct pro km.

VK 4.500 €

Kontakt:
Frank Duden
Talbachstr. 17
78194 Immendingen
Tel.: 0175 16 25 342 (bitte SMS) oder 07706 34 99 555 (AB)
frankduden@web.de

Zurück